Ge harmony service manual

Otto Bock 3R60 Instructions For Use Manual Vacuum ebs prosthetic knee. 3 Nutzungsdauer Diese Prothesenkomponente ist nach ISO ge harmony service manual vom Hersteller mit 3 Millionen Belastungszyklen geprüft.

Dies entspricht, je nach Aktivitätsgrad des Patienten, einer Nutzungsdauer von 3 bis 5 Jahren. Prüfen Sie anhand der Gebrauchsanweisungen der Prothesenkomponenten, ob sie auch untereinander kombiniert werden dürfen. 1     Den statischen Aufbau ausschließlich durch Änderung der Plantarflexion optimieren. Führen Sie die dynamische Anprobe zu Beginn sowie nach jeder Veränderung der Prothese im Gehbarren durch. 3 Einstellen der Standphasenflexion Die Standphasenflexion erfolgt bei Fersenkontakt während des Gehens und wird durch die EBS- Einheit gesteuert.

Reparatur, Austausch, Kontrolle durch den Kunden-Service des Herstellers, etc. 1 Benutzen der Unterdruckpumpe Die Unterdruckpumpe wird beim Gehen mit dem Prothesenkniegelenk mechanisch betätigt. Das Manometer an schluss des Prothesenkniegelenk austauschen. Page 15: Product Description Aufgrund der Klassifizierungskriterien nach Anhang IX dieser Richtlinie wurde das Produkt in die Klasse I eingestuft. Die Konformitätserklärung wurde deshalb vom Hersteller in alleiniger Verantwortung gemäß Anhang VII der Richtlinie erstellt.

Page 16 Follow the safety instructions. Page 17: Instructions For Use 2. Depending on the patient’s activity level, this corresponds to a service life of 3 to 5 years. 1 Installing the intake hose The intake hose runs from the suction connector of the vacuum pump to the vacuum connector in the prosthetic socket. Disconnect the hose from the suction connector of the prosthetic knee joint. Connect the vacuum gauge to the suction connector using the T-piece.

Connect the hose to the vacuum gauge. Attach the vacuum gauge to the prosthesis so that the patient is able to move freely. INFORMATION: Reducing the pretension increases knee safety while increasing the pretension decreases knee safety. Ensure that the pivoting mount does not permanently touch the end stop while walking.

Page 24 A reduced vacuum indicates contamination. In case of contamination, the system has to be flushed to clean it. This flushes the vacuum pump and valves. The flushing process can also help if the system is plugged. Connect the vacuum gauge to connector of the prosthetic knee joint.

Page 26: Technical Data Respectez les consignes de sécurité. 2     Rotation externe du pied : env. 4 Montage des flexibles Une fois l’alignement de base et l’alignement statique terminés, vous pouvez poser les flexibles. Ne mettez pas vos mains dans le mécanisme de l’articulation lors de l’utilisation quotidienne du produit. L’amortissement hydraulique de l’extension en phase d’appui ne peut pas être modifié.